Freitag, 5. Februar 2016

Recipe: Valentine's Day Raspberry Brownie Cake


Man sagt Liebe geht durch den Magen, und was ist romantischer als ein liebevoll verzierter Kuchen in Herzform an Valentinstag? Nicht nur, dass die Kombination aus saftiger Schokolade und fruchtiger Himbeere himmlisch schmeckt, auch optisch macht der Kuchen einiges her. Ich habe diesen erst kürzlich zum Jährigen gebacken, jedoch eignet er sich auch perfekt für das kommende Fest. Dazu braucht ihr folgendes: 

3 Eier
150 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
100 ml Sonnenblumenöl
50 ml Milch
1 Päckchen Backpulver
5 Esslöffel Kakao zum Backen 
100 g geraspelte Schokolade
200 g Mehl
Raspelschokolade zum Verzieren
Walnüsse, gehackte und gehobelte Mandeln
Himbeeren
Puderzucker
Die Eier mit dem Zucker und dem Vanillinzucker schaumig schlagen. Nach und nach das Sonnenblumenöl und die Milch hinzugeben. Das Mehl mit dem Backpulver, Kakao und geraspelter Schokolade (ich verwende Konfitüre) mischen und Löffelweise hinzugeben. Wenn der Teil noch zu flüssig ist, gebt mehr Mehl hinzu bis die Masse schön cremig ist. In eine gefettete Form geben, mit Raspelschokolade bestreuen und bei 180 °C Umluft circa 35-40 Minuten backen. Wenn der Kuchen ausgekühlt ist, gebt ihr die Himbeeren mit den Wallnüssen und den Mandeln drüber und verziert es anschließend mit etwas Glasur.

 
The way to a man's heart is through his stomach. And what could be more romantic than a lovingly decorated heartshaped cake on Valentine's Day? Not only, that the bittersweet combination of sweet chocolate and fruity raspberry tastes heavenly, the brownie cake also looks delicious. I prepared it a couple days ago for our anniversary, but I think it's a nice idea for Valentine's Day too. You will need the following:

3 eggs
150 g sugar
1 package of vanilla sugar
100 ml sunflower oil
50 ml milk
1 package of backing soda
5 tablespoons of cocoa
100 g chocalate shavings
chocoalte shavings for decorating
200 g flour
Walnuts and almonds
Raspberries
Icing sugar
 
Beat and froth the eggs with the sugar and vanilla sugar. Add the milk and the sunflower oil. Mix the flour with the backing soda, cocoa and with the chocolate shavings and add it to the egg mixture. If the dough is too liquid add more flour. Spread the mixture into the cake pan and cover with chocolate shavings. Bake it for 35-40 min at 180°C circulating heat. When the cake has cooled, decorate it with raspberries, the walnuts and almonds. Top with icing sugar.  
  


Kommentare:

  1. NIce & yummy!

    Have a lovely weekend :)
    http://beautyfollower.blogspot.gr

    AntwortenLöschen
  2. Yummy! Der Kuchen sieht riichtig lecker aus!
    Da kann sich dein Valentinsschatz richtig glücklich schätzen =)
    Liebe Grüße,
    Victoria

    AntwortenLöschen
  3. wow der brownie sieht soooo sooo gut aus!
    danke für das klasse Rezept muss ich auch mal probieren

    alles Liebe deine AMELY ROSE vorbei

    AntwortenLöschen
  4. OMG, der brownie sieht soooo gut aus!
    Werd ich bestimmt mal nachmachen :)

    LG Petra Kirschblüte
    http://www.kirschbluetenblog.at

    AntwortenLöschen

Thanks!