Dienstag, 13. Juli 2010

13072010

Heute war ich beim Douglas und habe mir mal ein neues Make-Up gegönnt. Und zwar von Clinique. Die Kosmetikerin dort hat mich super beraten und auch super geschminkt. Gekauft habe ich ein Puder+Foundation+Concealer von Clinique, ein Peeling von Venus und ein tolles porenverfeinerndes Serum(es fühlt sich toll an). Über das Serum werde ich noch ausführlicher berichten ;)





Was benutzt ihr so für Make-Up Marken?
Hat jemand von euch schon Erfahrungen mit Clinique?
Bis jetz finde ich, dass es sich schön auf der Haut anfühlt. Sie spannt nicht und ich fühle mich auch nicht "übergeschminkt".

Kommentare:

  1. clinique ist meine absolute lieblingsmarke! :)

    AntwortenLöschen
  2. Habe lange das Clinique Superbalanced Make-Up benutzt. Es lässt sich super auftragen und deckt sehr gut. Hab aber irgendwann gemerkt, dass ich deswegen so schlechte Haut hatte. Nachdem ich es "abgesetzt" hatte, war meine Haut wie ausgewechselt.

    AntwortenLöschen
  3. das puder von clinique gefällt mir sehr gut. mit dem concealer kam ich nicht klar. ich benutze den concealer von helena rubenstein, der ist wirklich top. und dann habe ich noch einen von bobbi brown und einen gelben concealer von la rose posay. ich hab aber auch wirklich sehr starke augenschatten. makeup von bobbi brown .
    sonnenpuder von dior . lidschatten von diane brill und beyu . roten lippenstift und lippenkonturenstift von chanel. einen hellen lippenstift von bobbi brown . und einen orangen lippen und konturenstift von artdeco. rouge von lancome. wimperntusche lash queen von rubenstein und noch so eine von chanel. eyeliner von dior und clinique . ich hör jetzt mal auf , hab sooo viel, natürlich auch von dm , nicht alles von douglas, aber das meiste, wenn man da einmal mit angefangen hat dann möchte man nichts anderes mehr benutzen. lg

    AntwortenLöschen

Thanks!