Freitag, 5. Februar 2016

Recipe: Valentine's Day Raspberry Brownie Cake


Man sagt Liebe geht durch den Magen, und was ist romantischer als ein liebevoll verzierter Kuchen in Herzform an Valentinstag? Nicht nur, dass die Kombination aus saftiger Schokolade und fruchtiger Himbeere himmlisch schmeckt, auch optisch macht der Kuchen einiges her. Ich habe diesen erst kürzlich zum Jährigen gebacken, jedoch eignet er sich auch perfekt für das kommende Fest. Dazu braucht ihr folgendes: 

3 Eier
150 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
100 ml Sonnenblumenöl
50 ml Milch
1 Päckchen Backpulver
5 Esslöffel Kakao zum Backen 
100 g geraspelte Schokolade
200 g Mehl
Raspelschokolade zum Verzieren
Walnüsse, gehackte und gehobelte Mandeln
Himbeeren
Puderzucker
Die Eier mit dem Zucker und dem Vanillinzucker schaumig schlagen. Nach und nach das Sonnenblumenöl und die Milch hinzugeben. Das Mehl mit dem Backpulver, Kakao und geraspelter Schokolade (ich verwende Konfitüre) mischen und Löffelweise hinzugeben. Wenn der Teil noch zu flüssig ist, gebt mehr Mehl hinzu bis die Masse schön cremig ist. In eine gefettete Form geben, mit Raspelschokolade bestreuen und bei 180 °C Umluft circa 35-40 Minuten backen. Wenn der Kuchen ausgekühlt ist, gebt ihr die Himbeeren mit den Wallnüssen und den Mandeln drüber und verziert es anschließend mit etwas Glasur.

 
The way to a man's heart is through his stomach. And what could be more romantic than a lovingly decorated heartshaped cake on Valentine's Day? Not only, that the bittersweet combination of sweet chocolate and fruity raspberry tastes heavenly, the brownie cake also looks delicious. I prepared it a couple days ago for our anniversary, but I think it's a nice idea for Valentine's Day too. You will need the following:

3 eggs
150 g sugar
1 package of vanilla sugar
100 ml sunflower oil
50 ml milk
1 package of backing soda
5 tablespoons of cocoa
100 g chocalate shavings
chocoalte shavings for decorating
200 g flour
Walnuts and almonds
Raspberries
Icing sugar
 
Beat and froth the eggs with the sugar and vanilla sugar. Add the milk and the sunflower oil. Mix the flour with the backing soda, cocoa and with the chocolate shavings and add it to the egg mixture. If the dough is too liquid add more flour. Spread the mixture into the cake pan and cover with chocolate shavings. Bake it for 35-40 min at 180°C circulating heat. When the cake has cooled, decorate it with raspberries, the walnuts and almonds. Top with icing sugar.  
  


Donnerstag, 4. Februar 2016

Valentinstag: Geschenkideen für Sie

Noch knapp 10 Tage und dann steht schon Valentinstag vor der Tür. Und genau jetzt kann man seinem Liebsten noch schnell eine kleine Aufmerksamkeit schenken. Natürlich sollte man nicht nur an einem Tag im Jahr seine Liebe feiern, doch irgendwie erwartet man gerade an so einem Tag wenigstens etwas Kleines. Wer den Valentinstag doch etwas größer feiert und noch auf der Suche nach einer tollen Idee für seine Freundin/ Verlobte/ Frau ist, dem habe ich hier ein paar Geschnekideen aufgelistet:
 
1: Ultratec Pizzaofen Pizzarette Classic - für 4 Personen 2: Klarstein "Volcano" Profi Popcorn-Maschine 3: Clatronic Zuckerwattemaschine 4: Mädelsabend [Blu-ray] 5: Magic Mike XXL [Blu-ray] 6: Fifty Shades of Grey - Geheimes Verlangen   [Blu-ray] 7: Die Schadenfreundinnen [Blu-ray] 8: Mozart Chocolate Pure Black Schokoladenlikör (1 x 0.5 l) 9: Baileys Chocolat Luxe Likör (1 x 0,5 l)

Wenn ihr zu Zweit wahnsinnig gerne Filme schaut, könnt ihr euer gemeinsames Hobby einfach nach Hause holen. Ich zumindest genieße die Zeit zu Zweit auf der Couch, mit einem guten Film und den passenden Snacks. Für einen entspannten Valentinssonntag wäre es doch schön, wenn ihr selbst einmal kleine Steinofen-Pizzas zubereitet (und vielleicht sogar den Abwasch übernehmt) und danach noch frisches Popcorn oder Zuckerwatte genießt. Schaut eurer Liebsten zuliebe einen Frauenfilm an und verschenkt einfach mal etwas anderes aus Schokolade: Schokolikör. 
1: Magnetische Karten zum Planen Ihrer Reisen 2: Personalisierbare Reisepasshülle 3: Reisetagebuch mit spannenden Aufgaben 4: Selfie Stick 5: Nivea Reiseset Mini Size für Frauen

Vielleicht habt ihr aber auch schon eine kleine Reise geplant und möchtet noch das ein oder anderes Extra für die Reisegutscheine oder Musical-Tickets? Ich bin hellauf begeistert von der Magnettafel mit der Weltkarte. Hier könnt ihr entweder kleine Hinweise zum Reiseziel pinnen oder auch nach der Reise ein paar Photos neben dem Reiseziel pinnen. Auch originell ist es die Flugtickets in eine personalisierten Reisepasshülle, in ein Reisetagebuch oder in ein Reiseset mit Pflegeminis zu legen. Ein Selfie-Stick ist toll um ein paar Photos vor großen Sehenswürdigkeiten zu knipsen - auch wenn die Blicke unbezahlbar sind.
 
1: Swarovski Lunar Light Azore Moonlight 2: Swarovski Damen-Armband Edelstahl 3: Swarovski Damen-Ohrringe Galet Lazo Blab 4: Swarovski Damen-Ring Metall 5: Swarovski Damen-Ohrhänger 6:Michael Kors Damen-Armreif Edelstahl

Wer dennoch nicht auf Schmuck verzichten will, dem habe ich ein paar wunderschöne Schmuckstücke rausgesucht (den Swarovski-Ring habe ich übrigens auch (hier)). Besonders Ohrringe sind ein tolles Geschenk.

Ich hoffe, dass euch meine kleine Auswahl inspiriert hat und es würde mich doch sehr interessieren, was ihr als Männer selbst denn gerne verschenkt.

Dienstag, 2. Februar 2016

Boss The Scent - Review


Schon etwas länger liegt der Erfahrunsgbericht zum Flaconi-Test des neuen Hugo Boss Parfums zurück. Mein Verlobter hatte die Gelegenheit das Parfum zu testen und freute sich auch sehr als das Paket bei uns ankam. Darin enthalten war eine 50 ml Flasche von Hugo Boss - The Scent. Ich kenne die Düfte von Hugo Boss sehr gut, sei es die für Damen oder auch für Herren. Ich selbst trage sehr gerne das Hugo Boss Nuit. 

Der Flakon:

Einfach ein Blickfang. Schlicht, elegant und nicht zu überladen. Sehr edel finde ich auch, dass das Parfum in einem kräftigen Goldton ist. Die Flasche ist sehr stabil, da sie mir schon zwei Mal runtergefallen ist, ohne jedoch einen Kratzer abzubekommen.

Der Duft:

Die genaue Duftbezeichung laut Flaconi lautet wie folgt:

Bei einer charismatischen Ausstrahlung spielen sämtliche Sinne eine wichtige Rolle. BOSS THE SCENT spricht all diese Sinne an und verführt durch eine außergewöhnliche Duftkomposition. Das Parfum fasziniert durch die Verwendung eines einzigartigen Duftstoffs aus Afrika, dem der aphrodisierenden Maninka‐Frucht, die an eine Mischung aus Passionsfrucht und Rum erinnert. In der Kopfnote sorgt Ingwer für einen temperamentvollen ersten Eindruck. In der Herznote umhüllen der verführerische Duft der Maninka-Frucht und der elegante Duft von Lavendel die Haut mit purer Sinnlichkeit. In der Basis sorgen intensive Lederakkorde für eine maskuline Note und hinterlassen einen bleibenden, unverwechselbaren Eindruck.

Zugegeben, die Beschreibung klingt toll und ist sehr blumig umschrieben - zumeist kann man aber keinen richtigen Duft dazu einordnen.

Die Note aus Rum ist definitiv präsent. Das Parfum riecht trotzdem sehr leicht, aber dennoch maskulin. Uns gefällt der Duft sehr, was wohl an der Maninka-Frucht liegt, da wit zunächst den Duft garnicht so leicht zu einer Blume oder Frucht einordnen konnten.

Der Preis: 

Bei Flaconi bekommt ihr 50 ml für 53,90 Euro, wobei sich hier die 200 ml Flasche lohnt für nur 93,90 Euro (Link). Preislich liegt der Duft wie alle anderen Hugo Boss Parfums und ist ein sehr schönes Geschenk (z.B. zum Valentinstag).

Fazit:

Ich liebe es wenn mein Verlobter diesen Duft trägt! Er trägt ihn meistens wenn wir schick essen gehen oder uns abends mit Freunden treffen. Er ist weder aufdringlich, noch schwer. Der Duft unterscheided sich sehr von Anderen (liegt wohl an der Maninka-Frucht), ohne dabei zu männlich zu wirken.

Montag, 25. Januar 2016

Recipe: Bagel with Salmon and Rocket Salad


Abends darf es gerne ein kleiner herzhafter Snack sein. Eins meiner Lieblingsrezepte, das wirklich immer gut ankommt, ist ein mit lachsbelegter Bagel. Gesund, lecker und zudem schnell zubereitet. Dazu braucht ihr nur folgende Zutaten:

Bagel
Rucola
Lachs
Parmesan
Kirschtomaten
Balsamico-Essig
Frischkäse

Dazu gab es letztens noch einen kleinen Garnelensalat.

I really like to eat a nice snack at the evening. One of my most favourite recipes is this bagel with salmon. It is healthy, tastes really good and you can prepare it in no time. You will only need the following:

Bagel
Rocket Salad
Salmon
Parmesan
Cherry tomatoes
Balsamic vinegar
Cream cheese

Last time, we ate this with a shrimpsalad.

Dienstag, 19. Januar 2016

Vorsätze für 2016

Das neue Jahr ist schon ein paar Tage alt und jetzt schon versuche ich meine Vorsätze für 2016 zu verwirklichen. Eine Liste mit Vorsätzen bereite ich mir jedes Jahr vor und komme fast nie dazu alle abzuhacken.

1. Einen guten Job finden, der mich glücklich macht
Zugegeben, die meisten Menschen assoziieren kaum Zufriedenheit und Selbstverwirklichung mit ihrer Arbeit. Vielleicht habe ich als frische Absolventin noch ganz andere Vorstellung von meiner zukünftigen Arbeitsstelle, aber eins weiss ich genau: Ich möchte etwas machen, etwas bewirken. Ich möchte abends nach Hause kommen und zu mir selbst sagen können "Das war zwar ein anstrengender, aber guter Tag".

2. An das finanzielle Übermorgen denken
Als Studentin kann man wahrlich kaum Rücklagen ansparen. Man muss seine eigene Miete bezahlen, Essen (sowie Zuhause, das Mensaessen und wenn man mit Freunden weggeht), den Urlaub und und und. Jedoch möchte ich mir in ein paar Jahren größere Anschaffung  leisten, sodass ich mir einen Betrag festgesetzt habe, den ich bis Ende 2016 ansparen möchte.

3. Mehr Reisen
Erst rede ich vom Sparen und jetzt vom Reisen - ziemlich widersprüchlich oder? Nicht ganz. Ich finde, dass freie Tage und ein tolles Urlaubsziel Medizin für die Seele sind. Ausserdem macht es Spaß und ist eine tolle Erfahrung neue Kulturen und Sitten kennenzulernen. Zudem kann man auch günstig verreisen (z.B. wenn man den Hochsommer-Monat August meided) oder flexibel in Sachen Datum und Abflugort ist. Diesen Sommer möchten mein Verlobter und ich die Insel Santorini besuchen - wir hoffen beide, dass es klappt! Zudem möchte ich unbedingt nach Hamburg in das Aladdin Musical.



4. Dem Körper etwas Gutes tun
Ich bin kein Fan von Sport und gesunder Ernährung. Schon in der Schule war ich nur halbherzig im Sportunterricht und auch heute benutze ich meinen Stepper meist nur zum Wäsche aufhängen. Dies soll sich aber endlich ändern. Ich mache derzeit 5-7x in der Woche 30-45 Minuten Sport. Ich verzichte so gut es geht auf Weissbrot und Dickmacher (und das obwohl ich Schokolade und co. liebe) und ich habe meine Ernährung komplett umgestellt: 1 Liter Grüntee pro Tag, Morgens hauptsächlich Proteine zum Frühstück und nicht mehr als 3 Mahlzeiten am Tag. Bisher klappt alles ganz gut, ich hoffe, dass es so weitergehen wird. 

 

Samstag, 9. Januar 2016

Travel Moments 2015

Juli - July

Gleich 2 griechische Inseln haben wir diesen Sommer einen Besuch abgestattet: Lefkada und Zakynthos. Auf dem Blog habe ich euch hier schon über die wunderschöne naturbelassene Insel Zakynthos berichtet. Das berühmte Schiffswrack haben wir besucht und auch ein "Beach-Hopping" veranstaltet, an dem wir an einem Tag mehr als 4 Strände besucht haben. Für uns war das eine ereignisreiche Zeit.

We have been to 2 greek islands this summer: Lefkas and Zante. I have already shown you some pictures of Zante here. We visited the famous ship wreck and did a "Beach-Hopping", whereby we visited more than 4 beaches during one day. We really had a blast.


Juli - July

Zum ersten Mal ging es für uns in die Hauptstadt Griechenlands - nach Athen! Wir waren mehr als beeindruckt von ihrer Schönheit und waren sogar live dabei, als wir Oxi gesagt haben im Referendum. (hier; hier)

It was the first time that we visited the capitol city of Greece - Athens! We were realy impressed of all this beauty and had the chance to be there while we said "Oxi" during the referendum. (here, here)

Februar & Dezember - February & December

Gleich 2x waren wir im wunderschönen München und konnten uns kaum sattsehen und sattessen! Das erste Mal verbrachten wir dort den Valentinstag und entschieden uns auch spontan zu einem Wochenendtrip während der Weihnachtszeit.

We have been already twice at beautiful Munich! We spent Valentine's Day there and decided to go there as a  little weekend trip during christmas.



Freitag, 8. Januar 2016

The Overknee Boots

 Overknees -H&M- Coat/ Leather Skirt/ Bag -Zara- Sweater -Mango- Tights -C&A-

Mein absolutes Must-Have in diesem Winter sind Overknee-Stiefel. Sie verleihen jedem Outfit etwas modernes und junges und sind längst von ihrem verruchten Image weg. Am liebsten kombiniere ich meine Fake Wildleder Stiefel zu dicken Wollpullis und Lederröcken. Mir gefällt dieser Mix aus dickem Pullover und Leder einfach sehr. Zugegeben, man wird damit dennoch sehr sehr oft und sehr sehr lange (und fast schon provokant) in der Stadt angesehen, und ja man braucht schon etwas Mut dazu. Besonders in kleineren Städten haftet noch das Image der "Bordsteinschwalbe" an den Stiefeln, aber die Kombination macht den Look! Wenn ich einen Rock zu den Stiefeln trage, versuche ich am Oberkörper weniger Haut zu zeigen. Kombiniere ich die Stiefel zu einer Jeans, so ziehe ich dazu auch mal gerne eine ausgeschnittene Bluse dazu.
Habt ihr auch Overknee-Stiefel und wenn ja, wie kombiniert ihr sie am liebsten?

Donnerstag, 7. Januar 2016

Christmas Presents


Erst einmal möchte ich euch ein frohes neues Jahr wünschen! Es gab schon lange nichts mehr auf meinem Blog zu lesen, da das Jahr mit soviel Trubel und glücklichen Momenten für mich endete.
Dieses Weihnachten wurde ich richtig verwöhnt. Ich bekam Geschenke aus allen Kategorien. Mehr Spaß macht es aber andere zu beschenken und ihre Freude in ihrem Gesicht zu sehen. Besonders mein Verlobter hat es diesmal so richtig übertrieben und mir die Mango Pullover, den Zara Rock, die Sam Edelman Boots, die Perlenohrringe und das Olympea Parfum geschenkt. Einen Pullover werdet ihr morgen schon als Outfit sehen.

First of all I would like to wish you a happy new year! It's been a while since my last post, but 2015 ended for me with a lot of fun and wonderful moments.
This christmas I received so many nice gifts. It is really nice to get presents, but I love to buy presents for other people and see their happy faces. Especially my fiance over did it and bought me so much as the Mango sweaters, the Zara skirt, the Sam Edelman boots, the earings and the Olympea perfume. Tomorrow you will get to see a look with one of the sweaters.

Samstag, 12. Dezember 2015

Recipe: Fruity Carrot Soup With Ginger and Orange Juice


Bei den kalten Temperaturen bereite ich Abends sehr gerne eine Suppe gegen den kleinen Heisshunger vor. Diese Suppe hat sich als eine wahre Vitaminbombe entpuppt. Die Mischung aus gesundem Ingwer, leckeren Karotten und fruchtiger Orange steht gerade bei uns mindestens einmal in der Woche auf dem Kochplan. Dazu braucht ihr folgendes:

1/2 Liter Gemüsebrühe
Saft von 1-2 Orangen
circa 1-2 cm Ingwer
5-7 Karotten
1/2 rote Zwiebel
Olivenöl
Salz und Pfeffer 

Die 1/2 Zwiebel schälen und in kleine Stücke schneiden. Anschließend in etwas Olivenöl goldbraun andünsten und mit der Gemüsebrühe ablöschen. Die Karotten schälen und in Stücke schneiden und mit dem Ingwer in der Gemüsebrühe kochen, bis beides weich ist (circa 10 Minuten). Anschließend den Saft der gepressten Orangen zugeben und alles pürieren. Wenn die Suppe euch nicht wässrig genug ist, etwas Orangensaft oder gekochtes Wasser nach Belieben dazugießen. Anschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken. Guten Appetit! 

When it is cold outside I like to prepare a soup for dinner. This soup is an ideal vitamin bomb. Once a weak, I like to cook this soup made of healthy ginger, tasty carrots and fruity orange. You will need the following:

1/2 liter vegetable stock
juice of 1-2 oranges
1-2 cm ginger
5-7 carrots
1/2 onion
olive oil
salt and pepper

Fry the chopped onion and add the vegetable stock. Peel and cut the carrots into pieces and add them with the ginger to the vegetable stock. Boil everything for 10 minutes, add the orange juice and puree finely. Add salt and pepper to taste. Enjoy your meal!

Mittwoch, 9. Dezember 2015

New In: Winter


From left to right -Mango/ Pimkie/ Primark-

Dank Black Friday, Nikolaus und dem Pre-Sale konnten ein paar neue Teile in meinen Kleiderschrank einziehen. Besonders bei Schuhen kann ich nie Nein sagen. Die Overknees hat mit der liebe Nikolaus gebracht (vielen Dank Schatz) und hinter den Gladiator High Heels war ich Monate hinterher.

Thanks to the Black Friday, Saint Nicolaus Day and Pre-Sale I had the opportunity to buy some new things. I can never say No to shoes, as you can see. I got the overknee boots as a gift from my boyfriend (thanks babe) and I love the gladiator high heels, which I was looking for over months. 

Overknee Boots -H&M- Knitwear -Zara- Necklace with Flowers -LadyQueen- Statement Necklace -Happinessboutique-