Sonntag, 2. Januar 2011

02012011



Meine Schmuckbüste kann einfach nicht mehr. Wie ihr sehen könnt, leidet sie schon fast an der Masse meiner Ketten, Ohrringen und Armbändern...und dass sind nicht mal alle!
Noch eine große Kosmetiktasche ist gefüllt mit weiteren Accessoires.
Deswegen muss ich mir einen zusätzlichen Schmuckständer kaufen. Der von Weltbild gefällt mir gut, kostet auch nur 13E.

Wie sieht eure Schmuckaufbewahrung aus?

Kommentare:

  1. Beautiful :))))))

    LOVE
    minnja

    http://minnja.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. Beautiful :))))))

    LOVE
    minnja

    http://minnja.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. Schöner Blog:D
    Ich folg dir mal! Lust auf gegenseitiges Verfolgen???

    http://fashion-heartbeats.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  4. Wauw du hast ne hammer kollektion haha! Der ständer sieht gut aus, hauptsache auch stabil!

    Bussa!

    ♥♥♥
    www.thefashionwritress.com

    AntwortenLöschen
  5. also ich habe eine Schmuckpuppe und 3 Schmuckkästen :D

    AntwortenLöschen
  6. wow, you have lots of jewellery ! <3

    AntwortenLöschen
  7. Schöner Blog,
    ich kenne die Sache mit dem Stauraum mangel.
    Ich hab einen Kerzenständer vollgehängt, zwei schmuckkästchen und so eine schmuckpuppe von nanu nana ( sind auch billig und sehen obendrein noch schön aus)
    Liebe Grüße
    Lilly
    http://pre-accession-strategy.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  8. Sieht fast so aus, wie bei mir! :P
    Ich hab mittlerweile eine Schublade, in der meine Ketten, Uhren, Armbänder gelagert sind. Und einen anderen Teil an der Wand hängen und noch dazu noch bisschen mehr auf einem Sideboard :)

    LG Celina von
    http://silver-submarine.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  9. Ja der Ring ist super - kam auch gleich nach 3 Tagen an! Und auch noch so bequem.

    Meinen Schmuck bewahre ich verschieden auf; Für Ringe habe ich so eine Plasik (?) Hand wo man die draufstecken kann, Armreifen hab ich an einer stange im Bad befestigt & für Ketten kann ich nur empfehlen einfach ein paar Nägel oder Haken versetzt an die Wand zu machen! Sieht erstens schick aus und zweitens hast du den besten Überblick und musst nicht alles mühsam irgendwo abmachen (:

    Liebe Grüße!!

    www.unechtx.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Thanks!