Donnerstag, 26. Mai 2011

Fit für den Sommer - Pflege

Spätestens seit Donnerstagabend - Stichwort Germany Next Topmodel- sollten es endlich alle wissen. Gepflegte Füße sind in MUSS. Und das nicht nur weil der Sommer kommt und man offene Schuhe trägt! Doch nicht nur die Füße müssen im Sommer gepflegt werden, und auch so ausschauen. Der ganze Body sollte für den Sommer topgepflegt sein. Teuer muss das natürlich nicht sein, und Zeit kostet es auch nicht viel.

Folgende Produkte sind dabei eine große (und effektive) Hilfe:

Body

Image and video hosting by TinyPic

Eincremen ist das A und O für eine schöne geschmeidige Haut. Es gibt viele Duschlotions, die die Haut optimal pflegen und man sich danach das Eincremen angeblich sparen kann - bei mir Fehlanzeige! Ich setzte da eher auf die gute alte Bodylotion, oder besser gesagt Körperbutter. Die Haut ist sofort geschmeig, besonders auf rauhe Stellen wie an den Ellenbogen oder an den Knien ist es gut sie aufzutragen.
Außerdem fördert man beim Eincremen die Durchblutung, dadurch wird die Haut schön rosig.
Auch toll sind Bodysprays, die finde ich jedoch nicht so pflegend wie eine Körperbutter.


Füße

Image and video hosting by TinyPic

Ich sehe jeden Tag soviele Frauen, mit einem schönen Make-up, schönen Klamotten, schönen Schuhen und schrecklichen Füßen! Zur Fußpflege gehört sicherlich nicht nur das Autragen von Nagellack - den manche sicherlich den ganzen Sommer dranlassen bis er vollständig absplittert (pünktlich zum Herbstanfang) - sondern viel mehr! Ja ich muss es sagen...Hornhaut sollte man entfernen! Dazu gibt es ganz viele kleine Helfer in Drogerien, Parfümerien und sogar Apotheken. Ist die erstmal weg, heisst es eincremen. Die Fußcreme von Alverde habe ich mir vor ein paar Wochen gekauft und finde sie toll. Der Geruch ist sehr angenehm und die Füße sind danach samtweich! Empfehlung von mir :) Desweiteren empfielt es sich auch einmal die Woche die Füße schön zu peelen und zu massieren. Schließlich tragen sie uns durch unser ganzes Leben!

Gesicht

Image and video hosting by TinyPic

Empfehlenswert finde ich immer Gesichtsmasken. 1-2x wöchentlich eine auftragen. Meine liebste ist die von Garnier. Peeloff- Masken sollen auch sehr sehr gut sein.
Zur Pflege gehört ein Gesichtswasser, ein Reinigungsschaum (zur Entfernung von Make-up/Schmutzpartikeln) und eine Creme. Da muss man sich einfach ein bisschen durchtesten, welche Creme die beste für einen ist.
Mein Kauftipp: CV (Müller-Eigenmarke) Gesichtstücher mit Melonenduft! Zwar entfernen sie kein wasserfestes Make-up wie angegeben, jedoch erfrischen sie total und riechen irre gut nach Honigmelone....bei 1-1,50e kann man da nichts falsch machen.

Haare

Image and video hosting by TinyPic

Neben dem Shampoo, einer Spülung und einer intensiven Haarkur sollten auch Pflegeprodukte nach dem Haarewaschen benutzt werden. Empfehlen kann ich euch dabei die Haarmilch von Balea. Einmal nicht aufgetragen und schon sind meine Spitzen spröde und sehr sehr trocken. Das Schwarzkopfprodukt verspricht denselben Effekt, muss es jedoch noch testen.
Im Sommer empfiehlt sich auch Sonnenschutzprodukte zu benutzen für die Haare. Meerwasser und starke Sonneneinstrahlung trocknen die Haare zudem aus und machen sie spröde. Desweiteren sollte man auch einen Sonnenhut tragen am Strand :)


Zum Schluss noch ein paar Punkte auf die ich persönlich nicht denke, dass man darauf näher eingehen muss:

  • Gepflegte Hände - sprich lackierte Nägel (auch nur mit Klarlack) ; keine abgebissenen Nägel
  • Rasierte Beine etc - "auch" ohne Stoppeln
  • Mitesser lassen sich einfach mit Clear-up Stripes entfernen
  • Lotions mit Glitzerpartikeln sind toll bei gebräunten Beinen, besonders für abends. Jedoch nicht zuviel Glitzer auf die Beine "massieren"
  • Spröde Lippen mit pflegenden Lippenstiften wieder auf Vordermann bringen
  • Erfrischungssprays in die Handtasche packen. Die gibt es in jeder Drogerie für wenig Geld und sind Gold wert, wenn man z.B. in der glühend heissen Sonne auf den Bus warten muss

Kommentare:

  1. Toll...so viele Balea Produkte!
    Die mag ich auch sehr gerne!
    LG!

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe die Body-Butter von Balea......meine ist gerade leer geworden. Muss mir unbedingt eine neue holen!
    LG Vanessa

    AntwortenLöschen
  3. thanks for the sweet comment, the dress is from asos.com


    Travel In Style

    AntwortenLöschen
  4. toller post! die sachen werde ich mir am dienstag im dm mal genau ansehen ;)

    AntwortenLöschen
  5. Die Bodybutter von Alverde benutz ich auch. Die ist toll! Und jaaa, man sollte sich auch um seine Füße kümmern und nicht nur um den Rest. :)

    AntwortenLöschen
  6. Great post! I also use products from Gliss Kur from schwarzkopf :) xx

    AntwortenLöschen
  7. thanks for sharing this, girl :) Love xxx

    AntwortenLöschen

Thanks!