Samstag, 11. Juni 2011

Tudor

[Sponsored Post]



Heute möchte ich euch die Marke TUDOR näher bringen. Gegründet wurde die Firma TUDOR am 6. März 1946 von Hans Wildorfs, ebenfalls Gründer der Uhrenmanufaktur Rolex. In den 1920er und 1930er-Jahren trugen die Armbanduhren die Aufschrfit TUDOR. Wenige trugen jedoch auch die Aufschrift TUDOR mit dem Schriftzug ROLEX. Jedoch konnte TUDOR die Qualität, die ROLEX inne hatte, später selbst garantieren. Zwischen 1947 und 1952 kamen die Modelle TUDOR Oyster sowie die Kollektion TUDOR Oyster Prince. 1952 wurden Wissenschaftler der britischen Royal Navy bei ihrer wissenschaftlichen Expedition nach Grönland mit Uhren der TUDOR Oyster Prince ausgestattet. Diese Polarexpedition bedeutete für TUDOR einen hohen Imagegewinn. In den nächsten Jahren begann TUDOR mit der Entwicklung von Zeitmessern für professionelle Taucher und wurde so zum Ausstatter der französischen sowie der US-Marine. Die Uhren wurden speziell für Berufe entwickelt, die mit einem erhöhten Risiko ausgeübt wurden z.B. für Tiefseetaucher oder Rallyefahrer. Damit waren Eigenschaften wie Sicherheit, Präzision und Zuverlässigkeit unerlässlich. Das Logo war anfangs eine Rose in einem eingefügten Wappen, Symbol der Tudor-Dynastie, nach der die Marke auch benannt wurde. Die Rose wurde im Laufe der Zeit durch das Wappen ersetzt und gilt als Symbol der Zuverlässigkeit und Widerstandsfähigkeit der Uhren von Tudor.

Insbesondere möchte ich euch die TUDOR GRANTOUR CHRONO FLY-BACK vorstellen. Diese Uhr besteht aus einem polierten Edelstahlgehäuse, 42mm, Saphirglas, sowie aus einem Edelstahlarmband (wahlweise mit 18 Karat Roségold). Sie besitzt ein mechanisches Chronographenwerk mit Selbstaufzug, ein Datumsfenster und einen 60-Minuten-Totalisator. Zudem ist sie bis zu 150 Meter wasserdicht. Das Armband kann man auch aus einem groß sowie aus einem fein gelochtem Leder auswählen.

Kommentare:

  1. Ja, na klar ist es hauptsächlich ein Erotikshop, der Erotikartikel führt. Aber darum geht es ja nicht in meinem Blog... :) Ich wollte eben betonen, dass man da auch andere tolle günstige Sachen kaufen kann.

    AntwortenLöschen
  2. Bekommst du eine Uhr dafür dass du das hier veröffentlichst? Weil ich das nun auf so vielen Blogs sehe :)

    ♥ Verena-Annabella

    AntwortenLöschen
  3. Die Uhr sieht ziemlich schick aus! Bin gerade auf der Suche nach einer neuen Uhr für meinem Freund zum Gebu, so eine Tudor Uhr, so schön sie auch ist, wird aber sicher meinen Geldbeutel sprengen =I

    AntwortenLöschen
  4. great idea !!

    have you seen my latest post ?
    http://v-fashionwise.blogspot.com/

    AntwortenLöschen

Thanks!