Samstag, 17. März 2012

alverde Haaröl


This is one of my favourite products I like to use for my hair. It's an hairoil with morrocanoil and this oil is so good for your hair! It treats your hair very well and your hair feels healthier, thicker and smoother. I can truely recommend hairproducts that consist moroccainoil.

Zum Pflegen benutze ich seit ein paar Tagen ein Haaröl von alverde. Das ist mein erstes Produkt dieser Marke und ich bin begeistert! Ich habe schon oft auf Blogs gelesen bzw. auf Youtube gehört, dass Argan- sowie Mandelöl ein Wundermittel für die Haare ist. Beide Öle machen die Haare geschmeidig, geben Glanz und pflegen besonders die Spitzen. Schaut man sich aber die Preise für das Arganöl an, trifft einen der Schlag. 

Das Haaröl von alverde besteht aus vielen verschiedenen Ölen und Vitaminen. Es enthällt KEIN Alkohol, Glycerin, Sulfate und andere schädliche Stoffe. Dies allein war schon ein Grund für mich es zu testen. Ich habe es im DM gekauft für 2,95E - super Preis! 
Der Pumpspender ist sehr praktisch bei der Anwendung und hilft einem nicht zuviel vom Produkt zu erwischen. Ich drücke immer nur 1-2 Mal auf den Spender, die kleine Menge reicht schon aus bei meinen langem Haar. Mit dem Inhalt kommt man demnach gut ein paar Monate aus ( Inhalt 50 ml). Das Öl hat eine angenehme Konsistenz, es lässt sich gut ins Haar einarbeiten und riecht wahnsinnig gut nach Zitrone. Ich arbeite es immer in die Spitzen ein nach dem Haarewaschen. Man kann es bei extrem trockenen Spitzen auch im trockenen Zustand einarbeiten, man sollte dabei aber nicht allzuviel vom Produkt nehmen, da sonst die Haare schnell strähnig aussehen.
Ich habe es zwar noch nicht sehr lange, jedoch bin ich jetzt schon von der Pflegewirkung überzeut. Ich werde es aufjedenfall weiter anwenden, testen und euch in ein paar Wochen meine endgültige Meinung dazu geben.
Eine klare Kaufempfehlung kann ich jetzt schon aussprechen, da ich bisher kein anderes Produkt mit Arganöl gefunden habe, dass zu einem so guten Preis erhältlich ist und so wenige Inhaltstoffe aufweist bzw. keine schädlichen Inhaltsstoffe enthällt.

Beide Öle machen die Haare geschmeidig, als hätte man ein Glätteisen verwendet, geben Glanz und pflegen besonders die Spitzen.




Kommentare:

  1. Ich habe die Alverde Haaröl...Ich kaufe in DM mit super preis....Ich liebe die Natrukosmetik.

    XOXO aus München

    La Vie Quotidienne

    www.laviequo.com

    AntwortenLöschen
  2. super, vllt werde ich das auch testen ;)
    http://prinzessinbouvet.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Danke für den Tipp. Das werde ich ausprobieren, wenn meine Kerstane Haaröl aufgebraucht ist. Es ist zwar super, aber nochmal möchte ich keine € 35,- dafür ausgeben.

    Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag,
    Mina

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe mir das Haaröl auch vor kurzem gekauft und werde es heute zum ersten Mal testen. Bin auf jeden Fall schon sehr gespannt, wie es wirkt!

    AntwortenLöschen
  5. Das klingt sehr gut, vielleicht probiere ich das auch aus, wenn ich wieder in D bin :)

    AntwortenLöschen
  6. ach über dieses thema wollte ich auch schon einen post machen! ich habe mir nämlich vor einiger zeit ein ganz schön teures "haar-serum" von john frida gekauft, weil mein deckhaar und die spitzen immer zu trockenheit neigen. ich war überhaupt nicht zufrieden, es war stumpf und irgendwie strohig. und jetzt benutze ich das haar-öl von balea, das knapp 2euro kostet und einfach nur super ist! es verhindert spliss und macht die spitzen glänzend. ich finde also, das teuer nicht gleich gut sein muss.

    AntwortenLöschen
  7. Great to know! I will have to see if I can track some down to give it a try!

    AntwortenLöschen
  8. Muss ich mal testen!! danke für den Tipp! :)

    AntwortenLöschen
  9. ich hab auch so ein öl.. das heißt maroccan oil und ist auch super.. hätte ich vorher nie gedacht, aber dann hatte ich mal ne probe gehabt un das ausprobiert.. ging prima!!

    AntwortenLöschen
  10. Ich werde es mal versuchen, für zwei Euro kann man nichts falsch machen !

    AntwortenLöschen
  11. cool cool cool cool....hab auch schon so oft darüber gelesen und wollte es unbedingt kaufen und testen. yuhuuuu freut mich das du so positiv darüber berichtest...danke süße für den tollen post. kussi

    AntwortenLöschen
  12. hört sich ja wirklich interessant an, das werde ich natürlich testen. danke für den Tip :)

    LG Daisy

    AntwortenLöschen
  13. Ich liebe Alverde-Produkte, weil sie vegan sind. Und Argan ist wirklich super. Meine Schwester hat mal ein kleines Fläschchen im Internet bestellt und das war sauteuer. Aber es hilft. :)

    AntwortenLöschen
  14. vielen dank für diesen tipp! ich bin seit einiger zeit auf der suche nach etwas für die spitzen, wurde bis jetzt aber noch nicht fündig..das werde ich definitiv ausprobieren.

    AntwortenLöschen
  15. Oh, ich glaube, dass meine Haare sich ziemlich über etwas so gutes wie ein Produkt von Alverde freuen würde :) Danke für den Tipp und deine Meinung zu Lana Del Rey ;)

    xx San

    AntwortenLöschen

Thanks!