Sonntag, 3. August 2014

Recipe: Dessert With Caramelized Nectarines And Yoghurt


Heute möchte ich euch ein leckeres und schnelles Dessert vorstellen. Zubereitet habe ich es mit den Cranberry-Keksen von Bahlsen, die in meiner letzten Degustabox drinnwaren. Besonders an heissen Tagen ist es sehr erfrischend und so kann man auch aus einfachen Zutaten wie Joghurt und Früchten, die man immer in der Küche hat, einen Nachtisch zaubern. 
Die Nektarinen in Stückchen schneiden und in eine kleine Pfanne mit dem Zucker karamellisieren. In der Zwischenzeit den Joghurt mit dem Magerquark vermengen und etwas Honig mitreingeben. Die karamellisierten Nektarinen mit etwas Zimt nach Belieben vermengen und jetzt abwechselnd Nektarinen, zerkleinerte Kekse und Joghurt-Quark-Mischung in ein Glas geben. Ich habe, wie gesagt, die Bahlsen Kekse mit Cranberrygeschmack verwendet. Damit hat das Rezept zusätzlich noch eine fruchtig-süße Note bekommen.

Today I want to show you how you can prepare in little time a lovely dessert with fresh fruits and yoghurt. Especially on hot days a dessert like this is welcome relief to all sweets that have way to much cream, chocolate or sugar.
Use fruits of your choice (I chose nectarines), reduce it in small pieces and caramelize it in a small pan with sugar. Meanwhile, mix yoghurt, low fat curd cheese and honey in a bowl. Put the caramelized fruits, the yoghurt-curd cheese mix and crushed cookies alternate in a glass and enjoy! 

Kommentare:

  1. Das sieht so lecker aus! Am liebsten würde ich das gleich vernaschen!

    Liebe Grüße Kristina von KD Secret

    AntwortenLöschen
  2. Das hört sich ja unglaublich lecker an :) Das Rezept muss ich mal ausprobieren :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Hi dear!
    This dessert seems delicious, now I'm hungry haha
    I take note of the recipe
    xoxo

    AntwortenLöschen
  4. Hi dear!
    Oh, that dessert seems delicious, now I'm hungry haha
    I take note of recipe
    xoxo

    AntwortenLöschen
  5. Mmmmm das klingt gut! Lecker und einfach, so mag ich das :-)

    Sonnige Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  6. Das macht Appetit! Sieht richtig lecker aus :)

    AntwortenLöschen

Thanks!