Dienstag, 17. Februar 2015

Munich Guide

Diesen Valentinstag wollten mein Freund und ich etwas Besonderes unternehmen. Wir wollten mit dem Auto in eine Großstadt fahren um dort ein paar Tage zu zweit zu genießen. Die Wahl fiehl sehr schnell auf München. Vier Stunden Autofahrt später und wir waren da - und baff! Wir beide hatten keine allzu großen Erwartungen und wollten uns einfach überraschen lassen.
Da wir soviel in der kurzen Zeit erleben konnten, folgt hier ein kleiner Bericht und Tipps zu einem Kurztrip nach München.

This valentines day my boyfriend and I decided to do something special. We wanted to visit a big town and enjoy some days there. We decided to go to Munich and after four hours of car ride we finally arrived - and were overwhelmed! We dind't had a lot of expectations, we just wanted to be surprised.
Since we experienced so much during the little time there, I made a small guide for you, if you decide to go for munich for a few days. 


Die Innenstadt konnten wir leider nur nachts bestaunen, da wir sehr spät dort waren. Zunächst haben wir die Bavaria Statue in der Nähe vom Oktoberfestplatz besucht-wirklich überwältigend. In der Innenstadt haben wir uns das Rathaus am Marienplatz angeschaut (genau gegenüber auch die besten Weisswürste mit Hausmachersenf und Brezeln gegessen), die Pinakotheken und die Heilig-Geist-Kirche am Viktualienmarkt.

Unfortunately, we visited the city center only by night. At first, we went to see the Bavaria statue near the oktober-fest - and we were overwhelmed. Afterwards we visited the town hall at the Marienplatz (right there we ate the best bavarian food), the Pinakothek and the Heiliggeistkirche at the Viktualienmarket.


Den Samstag verbrachten wir in der Therme Erding- europas größte Therme! Mit knapp 40 Euro etwas happig, aber es lohnt sich! Die Therme war sehr sauber, man hatte immer genug Platz (obwohl es Samstag war) und das Essen war auch sehr gut und wurde schnell serviert. Den Aufenthalt konnte man sich zudem mit kostenlosen Peelings und Gesichtsmasken verschönern (diese wurden an bestimmten Zeiten ausgeteilt). Die Rutschen fand ich ganz gut, aber war für mich kein absolutes Muss für den Besuch. Am meisten haben uns die Bäder mit verschiedenen Minerialen gefallen, das Wellenbad und die Aussenbecken. Unbedingt viel Zeit einplanen (mind. 5-6 h) und kleine Sachen wie Kekse, Wasser und Schokolade in eine Sporttasche packen - sonst wird es schnell zu teuer.

We spent the satuday at the therme erding - europes largest thermal bath! The price is 40 Euros and at the first sight too much, but it's worth it! The thermal bath was really clean, it was never overcrowded (although it was saturday) and the food was really tasty too. Furthermore, they offered free peelings and face masks. Most we loved the baths with different minerals, the swimming pool with artificial waves and the outdoor pools. If you plan to go there, you will need a lot of time ( 5-6 hours) and take some candy, water and chocolate with you - otherwise you will spend to much money on snacks.  
 

Der Olympiapark bietet viele verschiedene Freizeitangebote wie das Sealife, Olympiahalle und den Olympiaturm. Der Olympiaturm ist knapp 300 m hoch und mitten drinn gibt es ein ganz kleines Rockmuseum und ein wunderschönes elegantes Restaurant mit Blick über München. Das Beste: Das Restaurant "dreht" sich um den Turm, sodass man München von jedem Blickpunkt aus sehen kann - besonders abends sehr schön! Der Eintritt in den Olympiaturm kostet knapp 5 Euro. Für Käsekuchen und eine Tasse Kaffee/ Kakao haben wir knapp 18 Euro bezahlt.

The olympiapark offers different activities like the sealife, the olympic hall and the tower. The olympic tower has a height of approximately 300 m and you can find a small rockmuseum inside and a wonderful and elegant restaurant. Here you have the best view over munich and the best thing of the restaurant is, that it rotates around itself. The entry for the tower was 5 Euro and we paid for two persons 18 Euros for cake and coffee at the restaurant.
 

Auch wenn man kein großer Fußballfan ist, so ist der Besuch der Allianz-Arena trotzdem ein Muss, mit anschließendem Besuch der Bayern München Erlebniswelt. Hier kann man sich die Pokale und Originaltrikots anschauen und viel zur Geschichte des Fußballclubs lesen.
Although you are not a big fan of soccer, a visit to the Allianz-Arena and the bayern-munich museum. Here you can see the trophies and soccer shirts and learn a lot about the history of the soccer club.


Neben dem Olympiapark findet man die BMW Welt und das Museum. Für das Museum hatten wir leider keine Zeit mehr, den Besuch in der BMW Welt haben wir uns trotzdem nicht nehmen lassen. Das Gebäude ist wirklich sehr schön und futuristisch und die ausgestellten Autos hätten wir gleich allesamt bestellen können.

Right next to the olypia park you can find the BMW world and museum. We didn't had time to visit the museum, but we spend some time at the BMW world. We really loved the beautiful and futuristic building and we wanted to have one of those fabolous cars.


Den letzten Stopp machten wir am Sonntag, kurz vor der Abfahrt, im Burgerhouse am Rosenheimer Platz. Das Burgerhouse ist zwar etwas klein, aber sehr authentisch und bequem eingerichtet, das Personal supernett und das Wichtigste: die Burger sind richtig lecker! Hier wird nur das beste deutsche Rindfleisch verwendet, die zwei Köche bereiten alles frisch für einem vor und die Burgervariationen sind wirklich experimentierfreudig. Wir haben drei kleine Burger bestellt, umso drei verschiedene Varianten auszuprobieren: Rucola mit Balsamicocreme, Trüffelburger mit Champignons und ein etwas scharfer Kandidat mit Guacamole (der Beste und meine Empfehlung!). Die drei Burger haben knapp 15 Euro gekostet, was total okay und angemessen ist. Auch hier konnte ich zum ersten Mal Zwiebelringe probieren und muss sagen: sehr lecker und die Panade war sehr knusprig.

The last thing we did on sunday was eating one of the best burgers in munich. Although it is very small at this burger house, the decoration is very authentic and cool, the staff super nice and the most important: the burgers are so tasty! Only the best german beef is served, the chef prepares everything fresh and you can choose different burger variations - with rocket and balsamic vinegar, with truffles or with guacamole (our favourite one!). Those three burgers cost 15 Euro, which is okay and fair. By the way, the onion rings very the best and crispy too.

Kommentare:

  1. Looks like a wonderful city for someone to visit!

    AntwortenLöschen
  2. Very nice article on your blog.Please visit and follow my blog.
    http://findshopping.blogspot.in/2015/02/usa-shopping-websites-list.html

    AntwortenLöschen
  3. lovely post!

    http://www.shopstyle.co.uk/action/loadRetailerProductPage?id=467190418&pid=uid7441-25962271-17

    http://www.shopstyle.co.uk/action/loadRetailerProductPage?id=465901683&pid=uid7441-25962271-17

    http://www.shopstyle.co.uk/action/loadRetailerProductPage?id=420846165&pid=uid7441-25962271-17

    AntwortenLöschen
  4. München ist so schön - habe dort mal für 7 Monate gewohnt.. War aber nie in der Therme - schade, sieht echt sau cool aus :)

    Liebste Grüße, Aline
    http://www.fashionzauber.com/

    AntwortenLöschen
  5. Das sind wunderschöne Eindrücke!!!!

    FOLLOW my Blog!!! Maybe we can follow each other!!!
    http://rimanerenellamemoria.blogspot.de

    Zur Zeit kannst du 3 mediterrane Wohnaccessoires auf meinen Blog gewinnen :-)

    AntwortenLöschen
  6. Eeeeeeeeeeeerding!!! Das ist sooo toll da! War jetzt schon 2 mal dort. Das letzte mal mit einem Freund der mittlerweile verstorben ist und das ist eine der schönsten Erinnerungen die ich an ihn hab daher denk ich da eh immer gerne zurück. Es ist einfach echt traumhaft schön dort, gerade zur kalten Jahreszeit wenn man den Saunabereich mit nutzt. Einfach wahnsinnig wie riesig das ist. Wir haben hier vom gleichen Besitzer eine Therme ums Eck und ich hatte damals riesen Erwartungen, allerdings liegt da der Schwerpunkt auf dem Saunabereich und es gibt weder diesen Wellnessbereich noch das Galaxy. Echt schade. Aber immerhin ein guter Grund mal wieder Richtung München zu fahren! Klingt auf jeden Fall nach nem richtig tollen Wochenende! Die Burger sehn echt super aus und auch die Allianz Arena und den Olympia Park würd ich mir gern mal genauer anschauen.

    AntwortenLöschen

Thanks!