Mittwoch, 25. März 2015

Mia 2 Clarisonic Test


Schon seit fast drei Monaten kann ich die heiss berüchtigte und viel diskutierte Gesichtsreinigungsbürste von Clarisonic mein nennen. Bekommen habe ich sie gleich mit zwei Bürstenköpfe und einem Reinigungsgel. Dabei war ich ein richtiger Glückspilz, da ich sie bei einem Gewinnspiel gewonnen habe.
Geliefert wurde die Bürste, die auf den Namen Mia 2 hört, mit einem Aufbewahrungsetui, einem Ladekabel, einem Bürstenkopf und einem Gel zur Reinigung. Die erste Frage, die man sich hierbei stellt: Braucht man denn so etwas? Bisher hat die Reinigung doch auch ohne gut geklappt, warum jetzt? 

Die Mia soll die Haut bei der täglichen Anwendung reiner machen, Poren verfeinern und abends die Haut von Make Up befreien.

Die Anwendung:
Das Gesicht und die Bürste anfeuchten, Reinigungslotion/-gel auf das Gesicht verteilen, die Bürste einschalten und circa 1 min über Wangen, Nase und Stirn streichen. Augen Make-Up lässt sich damit aber nicht entfernen! Bei 300 Schwingungen pro Sekunde wird so eure Haut rein und Make Up sehr effektiv entfernt (hier wurde sogar ein Patent auf diese Technologie eingereicht). Dabei bietet die Bürste auch zwei verschiedene Geschwindigkeitsstufen an, falls eure Haut sensibel ist.
Ich selber habe einmal den Versuch gewagt und mich ganz normal nach meiner Abendroutine abgeschminkt und danach doch noch die Mia verwendet und war erstaunt: die Bürste wurde total braun vom ganzen Make-Up, das noch auf meinem Gesicht war. Sie entfernt Make-Up deutlich besser als mit der Hand. Der Bürstenkopf lässt sich mit lauwarmen Wasser schnell reinigen, nur das Trocknen der Bürste stellt für mich ein Problem dar. Wenn man die Schutzkappe aufsetzt, bleibt die Bürste noch sehr lange feucht, ohne Kappe kann man die Bürste nicht so gut irgendwo hinlegen, ohne dass die Bürste die Ablage berührt.
Das Reiseetui ist wirklich perfekt um die Mai auf einen Kurztrip mitzunehmen, doch leider vermisse ich hier eher eine Aufbewahrungsmöglichkeit im Bad in Form eines Ständers. So kann der Bürstenkopf an der Luft trocknen, wie man es von elektrischen Zahnbürsten kennt.

Tägliche Reinigung:
Meine Haut hat die tägliche Reinigung leider nicht so gut verkraftet, da sie zu sensibel ist. Bei einer täglichen Anwendung ist meine Haut stark ausgetrocknet und hat öfters gejuckt. Seit ich sie 3-4x die Woche verwende geht es meiner Haut deutlich besser. Ich entferne damit immer am Wochenende mein Abend Make-Up, und unter der Woche reinige ich mein Gesicht damit gerne, besonders die Nasenpartie.

Akku-Laufzeit:
Der Akku hällt auch sehr lange, bei täglicher Anwendung muss man circa alle 9 Tage die Bürste kurz aufladen.

Preis:
Die Bürste kostet mit einem Bürstenkopf, Reiseetui, Reinigungsgel und Ladekabel stolze 149,00 Euro - aber sie ist es wirklich Wert! Mit der Hand kann man das Gesicht nicht so gut in 1 Minute rein bekommen, besonders wenn man Make-Up entfernen möchte. Alle 3 Monate sollte man auch den Bürstenkopf austauschen, dieser kostet circa 30 Euro.
Die Bürste bekommt ihr auf der offizielen Website von Clarisonic oder über douglas.   

Fazit:
149 Euro sind nicht wenig, aber definitiv Wert. Man sollte nicht nur Geld ausgeben für  Make-Up, seine Haare oder Klamotten. Die Haut ist das Organ, dass am meisten Stress und Umwelteinflüssen ausgesetzt ist, und man es ihr leider auch schnell ansehen kann. Ich muss gestehen, hätte ich sie selber nicht gewonnen, würde ich bis heute wohl noch (erfolglos) mein Gesicht mit der Hand und Reinigungstüchern reinigen. Es ist wirklich eine Überwindung soviel Geld für eine Bürste auszugeben, doch sie ist es wirklich mehr wert als ein 200 Euro Glätteisen oder Fön.

Kommentare:

  1. I've been exploring for a little bit for any high-quality articles or weblog posts in this sort of house .
    Exploring in Yahoo I ultimately stumbled upon this website.

    Studying this information So i am glad to exhibit that I've an incredibly excellent uncanny
    feeling I found out just what I needed. I so much indisputably will make sure to don?t fail
    to remember this website and provides it a glance on a relentless basis.


    My homepage; bathroom accessories sets ikea (yifakuyo.jimdo.com)

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe meine Clarisonic Mia 2 und würde nicht mehr ohne sie wollen. Da war das Geld wirklich mal gut investiert :)

    AntwortenLöschen
  3. Awesome! Thank you for sharing this to us and have an amazing Friday! :)

    xoxo;
    STYLEFORMANKIND.COM
    Facebook / Bloglovin

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe meine Clarisonic! :)
    Schau mal auf meinem Blog vorbei, da läuft momentan eine Blogvorstellung :)
    Liebe Grüße
    micheleswonderfulworld.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Thanks!